Kassamarkt

Hitze leitet Abreife ein

In zwei Wochen könnte die erste Gerste in Südoldenburg reif sein.
IMAGO / Martin Wagner
In zwei Wochen könnte die erste Gerste in Südoldenburg reif sein.

Gespräche über die neue Ernte sind am deutschen Getreidemarkt bei diesem Hitzewetter an der Tagesordnung. Handel findet wenig und nur in Kleinstmengen statt. Roggen bleibt rar.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats