Kassamarkt

Höhere Preise für Restpartien

Die Bestände im Süden entwickeln sich gut. Über den Erntebeginn kann man derzeit nur spekulieren.
Steffen Bach
Die Bestände im Süden entwickeln sich gut. Über den Erntebeginn kann man derzeit nur spekulieren.

Die Restmengen an alterntigem Brotgetreide lassen sich problemlos platzieren. Mühlen mit einem größeren Anschlussbedarf sind durchaus bereit, nochmals höhere Forderungen für Weizen schlank zu akzeptieren.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats