Kassamarkt

Knappes Weizenangebot voraus

Beim Weizen wird im Südwesten inzwischen mit einem verknappten Angebot gerechnet.
IMAGO / CHROMORANGE
Beim Weizen wird im Südwesten inzwischen mit einem verknappten Angebot gerechnet.

Die Verunsicherung an den süddeutschen Getreidemärkten hält an und hat teilweise sogar noch zugenommen. Extreme Kursausschläge an den internationalen Terminbörsen bringen die Handelstätigkeit auch im Berichtsgebiet zeitweise fast zum Erliegen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats