Kassamarkt

Maisankünfte aus Brasilien drücken Kurs

Mais ist etwas schwächer bewertet. Ankünfte von Ware aus Brasilien in niederländischen Häfen drücken auf den Kurs.
IMAGO / Fotoarena
Mais ist etwas schwächer bewertet. Ankünfte von Ware aus Brasilien in niederländischen Häfen drücken auf den Kurs.

Vorderes Getreide ist im Südwesten Deutschlands von den Mühlen gefragt. Das Geschäft bleibt aber zäh. Auch der Nordwesten und die Niederlande werden vom Oberrhein bedient. Weizen und Raps verlieren heute in Paris.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats