Kassamarkt

Neue Ernte mehr diskutiert als gehandelt

Mit Blick auf die neue Ernte gehen die Vorstellungen der Käufer- und Verkäuferseite häufig weit auseinander.
IMAGO / imagebroker
Mit Blick auf die neue Ernte gehen die Vorstellungen der Käufer- und Verkäuferseite häufig weit auseinander.

Gelegentliche Anfragen für Getreide aus der alten Ernte im Südwesten Deutschlands bestehen noch. Angebot gibt es fast nicht mehr. Weizen tendiert heute Vormittag in Paris unverändert, Raps legt wieder zu. 

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats