Kassamarkt

Raps bleibt unter Druck

Der Rapshandel hat sich heute beruhigt. Käufer und Verkäufer warten die weitere Preisentwicklung ab.
Foto: Imago Images / Westend61
Der Rapshandel hat sich heute beruhigt. Käufer und Verkäufer warten die weitere Preisentwicklung ab.

Schwach sind Weizen und Raps bereits in die Woche gestartet. Während sich Weizen fängt, schwächelt Matif-Raps auch heute.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats