Kassamarkt

Weizen rutscht unter 200-Euro-Marke

Die süddeutschen Mühlen sind mit Weizen gut versorgt und konzentrieren sich auf die Abwicklung von Kontrakten.
Foto: Baywa
Die süddeutschen Mühlen sind mit Weizen gut versorgt und konzentrieren sich auf die Abwicklung von Kontrakten.

Der süddeutsche Getreidemarkt tendiert uneinheitlich. Nennenswerte Neuabschlüsse in Backweizen sind inzwischen die Ausnahme. An der Pariser Börse geht es zum Wochenstart abwärts.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats