Kassamarkt

Unsicherheit treibt die Preise

Die Landwirtschaft hat inzwischen eine abwartende Haltung im Hinblick auf die noch zu verkaufenden Restpartien eingenommen.
IMAGO / Christian Thiel
Die Landwirtschaft hat inzwischen eine abwartende Haltung im Hinblick auf die noch zu verkaufenden Restpartien eingenommen.

Die nervöse Unruhe an den süddeutschen Getreidemärkten hält unvermindert an und hat sich teilweise sogar noch verschärft. Hauptgesprächsthema bei den Geschäftspartnern ist eine mögliche knappe globale Versorgungslage.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats