Kassamarkt

Verunsicherung im Westen

Die Bestände im Westen entwickeln sich gut.
IMAGO / Shotshop
Die Bestände im Westen entwickeln sich gut.

Das Auf und Ab an den internationalen Börsen führt zu Verunsicherung am physischen Getreidemarkt. Im Westen Deutschlands ist es mit den Aktivitäten etwas ruhiger geworden. Dennoch ist weiterhin Ware gefragt.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats