Rohstoffmärkte

Ölkrise und Corona lassen Kurse einbrechen

Al den Aktienbörsen - wie hier an der australischen ASX - sind die Vorzeichen heute Morgen überwiegend rot. Die Verluste sind so groß wie zuletzt während der Finanzkrise 2008.
imago images / AAP
Al den Aktienbörsen - wie hier an der australischen ASX - sind die Vorzeichen heute Morgen überwiegend rot. Die Verluste sind so groß wie zuletzt während der Finanzkrise 2008.

Die Ausbreitung des Corona-Virus löst an den internationalen Börsen und damit auch an den Agrarmärkten Panik aus. Die Sorge übe

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats