Märkte am Mittag

Französische Ware drückt Preise

Günstige Ware aus Frankreich erreicht den hiesigen Getreidemarkt. Kleine Partien werden im Nordwesten gehandelt, allerdings zu schwächeren Preisen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats