Getreidemarkt

Frust über schwache Preise ist groß

Weizenernte in der Wetterau
Foto: da
Weizenernte in der Wetterau

Das niedrige Preisniveau sorgt unter den Verkäufern weiter für schlechte Stimmung. Die Abgabebereitschaft bleibt gering. Importe bremsen das Potential für eine Erholung der regionalen Märkte. 

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats