Getreidemarkt

Mischer bringen etwas Dynamik

Bulle und Bär stehen sich ein wenig unentschlossen gegenüber - die Marktlage ist zäh.
Foto: Gerd Altmann auf Pixabay
Bulle und Bär stehen sich ein wenig unentschlossen gegenüber - die Marktlage ist zäh.

Im westdeutschen Getreidemarkt ist hier und da mal Bedarfsgeschäft aus der Mischfutterindustrie vorhanden. Das Verhalten der Mühlen und Mehlkäufer wird unterschiedlich eingeschätzt.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats