Märkte am Mittag

Noch viel Weizen im Süden

Bevor das USDA den monatlichen Bericht zu Produktion und Verbrauch von Getreide und Ölsaaten herausgibt, sind die Vorzeichen an den Börsen rot. Beim Mais wird eine deutliche Korrektur erwartet.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats