Weil Mühlen kaum an Ware interessiert sind, kommt selten Geschäft zustande. In Westfalen können Händler dennoch den ein oder anderen Euro auf Futterweizen aufschlagen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats