Märkte am Morgen: Getreide

Ägypten bleibt Russland treu

Mit einem starken Signal meldet sich Russland auf dem Weltmarkt zurück. Ein deutlich festerer Euro verschlechtert die Chancen für europäischen Weizen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats