Märkte am Morgen: Getreide

Algerien meidet Frankreich

Weizen im Süden Litauens kann gute Erträge erbringen
Foto: privat
Weizen im Süden Litauens kann gute Erträge erbringen

Bei der großen Weizen-Ausschreibung aus Algerien, ein traditioneller Kunde Frankreichs, kommen vor allem Exporteure aus dem Baltikum zum Zuge. In Iowa könnten die Hälfte der Anbauflächen vom Hurricane beschädigt sein. Der Eurokurs verliert leicht.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats