Märkte am Morgen: Getreide

Chicago steht weiter unter Druck

US-Weizen ist auf vielen Exportmärkten im Vergleich zu Ware aus der EU und der Schwarzmeerregion nach wie vor zu teuer. Investmentfonds liquidieren ihre Positionen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats