Märkte am Morgen: Getreide

China legt sich mit Australien an

China kauft Weizen in Frankreich. Das ist als Affront gegen den Stammkunden Australien zu werten. Die Warenterminmärkte in den USA starten nach den Feiertagen optimistisch in die neue Woche.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats