Märkte am Morgen: Getreide

EU-Zölle auf US-Mais

In Südrussland sind die Trockenschäden deutlich sichtbar. Dennoch bleibt Russland weltweit größter Weizenexporteur und startet in Kürze mit den ersten Lieferungen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats