Märkte am Morgen: Getreide

Kursfeuerwerk zum Feiertag

Marokkos Großeinkauf von EU-Weizen schürt die Hoffnung auf ein lebhaftes Importgeschäft mit dem Maghreb-Staat aufgrund der schlechten lokalen Ernte. Die Weizenkurse an der Euronext erreichen den höchsten Stand seit knapp zwei Monaten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats