Getreidemarkt

Frankreich hofft auf Zuschlag für Algerien

Französische Händler rechnen damit, mit beim algerischen Tendern dabei zu sein und hoffen auf neue Verladungen im Hafen von Rouen.
Imago
Französische Händler rechnen damit, mit beim algerischen Tendern dabei zu sein und hoffen auf neue Verladungen im Hafen von Rouen.

Der internationale Weizenhandel ist geprägt von rückläufigen Produktionsaussichten in einigen wichtigen Anbauländern. Den Weiz

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats