Märkte am Morgen: Getreide

Antidumping gegen Gerste aus Australien

Das chinesische Handelsministerium hat seine Warnung wahr gemacht und am Montag ein Antidumpingverfahren gegen Agrarhandelsunternehmen in Australien eingeleitet. Weizen verliert in Paris weiter.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats