Märkte am Morgen: Getreide

Exportflaute drückt die Stimmung

In den USA fallen die Weizennotierungen unerwartet deutlich. An der Matif begrenzen ein schwacher Euro und ein algerischer Weizen-Tender die Verluste.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats