Märkte am Morgen: Getreide

Exportflaute drückt die Stimmung

In den USA fallen die Weizennotierungen unerwartet deutlich. An der Matif begrenzen ein schwacher Euro und ein algerischer Weizen-Tender die Verluste.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats