Märkte am Morgen: Getreide

Händler hoffen auf Algerien

Die Weizenmärkte fallen weiter. Die gute Bestandsentwicklung und zu geringe Impulse aus dem Exportgeschäft ziehen die Notierungen nach u

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats