Märkte am Morgen: Getreide

Hoffnung auf Exporte lebt

Auf dem Weizenmarkt in den USA und der EU herrscht weiter Optimismus, stärker von der internationalen Nachfrage profitieren zu können. Für Safrinha-Mais steigen die Wetterrisiken.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats