Märkte am Morgen: Getreide

Hoffnung auf Exporte lebt

Auf dem Weizenmarkt in den USA und der EU herrscht weiter Optimismus, stärker von der internationalen Nachfrage profitieren zu können. Für Safrinha-Mais steigen die Wetterrisiken.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats