Märkte am Morgen: Getreide

Mais zieht Weizen nach oben

Die globalen Maisbestände sinken überraschend stark. Von den Zahlen profitiert der Weizenmarkt, denn durch die knappe Maisbilanz könnte mehr Weizen im Futtertrog benötigt werden.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats