Märkte am Morgen: Getreide

Kurse knicken vor hohen Endbeständen ein

Mit Verlusten gehen die Weizennotierungen in Chicago und Paris in das Wochenende. Nachdem das US-Agrarministerium (USDA) in seinem Wasde-Report einen Anstieg der globalen Weizenproduktion und -bestände bekannt gegeben hat, drehten die Kurse ins Minus.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats