Märkte am Morgen: Getreide

Rumänien liefert Weizen nach Ägypten

Nach einer enttäuschenden ersten Hälfte der Exportsaison 2017/18 ruhen die Hoffnungen des europäischen Handels auf Weizenlieferungen in Drittländer ab Januar 2018. Die Konkurrenz auf dem Weltmarkt bleibt mit Russland und zunehmend den USA hart.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats