Getreidemarkt

Schwacher Euro stützt Pariser Weizen

Der schwache Euro könnte den Weizenexporten Frankreichs neuen Schwung geben.
Foto: Saatbau Linz
Der schwache Euro könnte den Weizenexporten Frankreichs neuen Schwung geben.

Die Händler in Frankreich warten auf die Ergebnisse einer Ausschreibung Algeriens. Mais profitiert in Chicago von höheren Bioethanol-Kur

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats