Märkte am Morgen: Getreide

Schnee schützt russischen Weizen

Die Kältewelle in Europa neigt sich dem Ende zu. Die Weizennotierungen erreichen am Donnerstag neue Höchststände. Am Freitagmorgen normalisiert sich die Lage, die Temperaturen steigen, die Kurse fallen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats