Märkte am Morgen: Ölsaaten

USA verlieren Sojabohnenexporte

Das US-Agrarministerium (USDA) hat mit seiner Veröffentlichung der November-Zahlen zur globalen Sojabilanz kurzfristig einen Kursrutsch ausgelöst. Am Ende kehrte an der Börse in Chicago wieder etwas Ruhe ein.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats