Märkte am Morgen: Ölsaaten

Raps in Paris weiter im Aufwind

Begünstigt durch den schleppenden Erntefortschritt in Kanada sowie die trüben Aussichten auf die bevorstehende Canola-Ernte in Australien ziehen die Rapskurse in Paris weiter an. Im Vorfeld der für diese Woche geplanten Handelsgespräche zwischen den USA und China in Washington deckt sich das Reich der Mitte weiter mit US-Sojabohnen ein.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats