Ölsaatenmärkte

Vorfreude über ein Interimsabkommen

Die Einbußen der US-Farmer will Präsident Trump durch Subventionen kompensieren.
Imago, Imago
Die Einbußen der US-Farmer will Präsident Trump durch Subventionen kompensieren.

Die Händler in den USA sind völlig aus dem Häuschen. Der Wasde-Report gerät zur Nebensache. Denn eine erste Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China ist noch in diesem Jahr möglich. In Frankreich geht die Rapsfläche dramatisch zurück.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats