Märkte am Morgen: Ölsaaten

US-Farmer bauen weniger Soja an

Die US-Sanktionen gegen den Iran sind in der Nacht zum Montag in Kraft getreten. Rohstoffexperten der Commerzbank rechnen wegen der derzeit hohen Produktion nicht mit Engpässen auf dem Ölmarkt. Nach den Höhenflügen kommt es an den Ölsaaten-Börsen zu einer Korrekturphase.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats