Märkte am Morgen: Ölsaaten

Neue Eskalation im Handelsstreit

Die Ölsaatenmärkte geraten erneut in Turbulenzen. Der kurzen Freude über eine Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China folgte am Donnerstag die Ernüchterung. Mit der Festnahme einer Managerin des Smartphone-Herstellers Huawei fürchten Händler eine neue Eskalation.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats