Märkte am Morgen: Ölsaaten

Gerüchte um Ausnahmen bei Sojazöllen

Die Strafzölle auf Sojabohnen sind das schärfste Schwert Chinas im Handelsstreit. Eine Aussetzung wird als Zeichen des guten Willens bewertet.
Foto: United Soybean Board
Die Strafzölle auf Sojabohnen sind das schärfste Schwert Chinas im Handelsstreit. Eine Aussetzung wird als Zeichen des guten Willens bewertet.

Der September-Wasde sowie hoffnungsvolle Nachrichten im Handelsstreit zwischen den USA und China führen am Donnerstag zu einer überraschenden Rally an der Chicagoer Börse.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats