Märkte am Morgen: Ölsaaten

Gutes Erntewetter in den USA

Ein starker US-Dollar und neue Drohungen gegenüber China ziehen die Bohne erneut nach unten. Der Rapsmarkt bewegt sich trotz eines schwachen Euros kaum. Der Ölpreis gibt nach.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats