Die Milchproduktion wird 2022 weltweit voraussichtlich nur moderat ausgeweitet.
IMAGO / Geisser
Die Milchproduktion wird 2022 weltweit voraussichtlich nur moderat ausgeweitet.

Trotz relativ hoher Notierungen für Milchprodukte am Weltmarkt dürfte die globale Rohmilcherzeugung im kommenden Jahr erneut nur moderat wachsen. Davon geht das amerikanische Landwirtschaftsministerium in seiner aktuellen Prognose zum Weltmilchmarkt aus.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats