Der fehlende Käse- und Butterabsatz in der Gastronomie trifft die Milkereibranche hart.
Foto: Pixabay
Der fehlende Käse- und Butterabsatz in der Gastronomie trifft die Milkereibranche hart.

Die Preise für Molkereierzeugnisse in Europa dürften im Zuge der Corona-Krise in den kommenden Monaten deutlich sinken. Die Molkereien leiden unter der geringeren Nachfrage.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats