Milchpulver

EU baut Interventionsbestände ab

Rund die Hälfte der in der Milchkrise angewachsenen EU-Bestände an Magermilchpulver sind verkauft. Die EU-Kommission weist auf ihre umsichtigen Zuschläge im Ausschreibungsverfahren hin, die auf dem Markt die Preise nicht drücken sollen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats