Die neuseeländische Milchproduktion ist im Januar 2018 um 5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat zurückgegangen. Schuld ist das Wetter. In Australien legt die Produktion hingegen zu.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats