Ölsaaten

Mehr heimischer Raps verarbeitet

Die hiesigen Ölmühlen haben in der ersten Hälfte der Saison 2021/22 mehr Raps von deutschen Feldern eingesetzt.
IMAGO / Cavan Images
Die hiesigen Ölmühlen haben in der ersten Hälfte der Saison 2021/22 mehr Raps von deutschen Feldern eingesetzt.

Die hiesigen Ölmühlen haben in der ersten Hälfte der Saison 2021/22 weniger ausländische Ware eingesetzt. Entsprechend stark stieg der Anteil an inländischen Partien.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats