EU-Handelsbilanz

Hohes Tempo bei Rapsimporten

Nach der kleinen Ernte 2019 steigen die Rapsimporte der EU deutlich.
Foto: Imago Images / Westend61
Nach der kleinen Ernte 2019 steigen die Rapsimporte der EU deutlich.

Die Importe von Ölsaaten stiegen in der EU in der ersten Hälfte des Wirtschaftsjahres an. Beim Raps wurden bereits 72 Prozent der erwarteten Gesamtmenge geliefert.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats