Ölsaaten

Zweifel am Handelsabkommen wachsen

Trotz der Verzögerung bei der Unterzeichnung eines Handelsabkommens, hoffen die Anleger in den USA weiter auf steigende Soja-Lieferungen nach China.
Foto: USDA
Trotz der Verzögerung bei der Unterzeichnung eines Handelsabkommens, hoffen die Anleger in den USA weiter auf steigende Soja-Lieferungen nach China.

Negative Signale aus Peking beeindrucken die Händler in Chicago nicht. Sojaöl und Palmöl geben nach und auch an der Matif waren die

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats