Ölsaatenmärkte

Argentinien befeuert US-Bohnen

Argentinien erwartet eine gute Sojabohnenernte. Höhere Exportsteuern auf Bohnen sollen die Verarbeitung im Land fördern und dem Staat zusätzliche Einnahmen verschaffen.
imago images / imagebroker
Argentinien erwartet eine gute Sojabohnenernte. Höhere Exportsteuern auf Bohnen sollen die Verarbeitung im Land fördern und dem Staat zusätzliche Einnahmen verschaffen.

Argentinien erwägt offenbar höhere Exportsteuern für Sojabohnen. Soja zieht in der Folge an. Pflanzenöle und Rohöl geben weiter nach.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats