Ölsaatenmärkte

Raps legt gewaltigen Kurssprung aufs Parkett

Die Rapskontrakte an der Euronext in Paris markierten am Dienstag neue Höchststände.
IMAGO / Martin Wagner
Die Rapskontrakte an der Euronext in Paris markierten am Dienstag neue Höchststände.

Das USDA sorgt im November-Wasde für steigende Sojabohnenkurse mit einer Senkung der Ertrags- und Ernteschätzung für die USA. Raps und Canola deutlich im Aufwind. Rohöl steigt erneut.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats