Ölsaatenmärkte

Bohnen legen zweistellig zu

Obwohl die Nachfrage nach US-Bohnen aus China zuletzt spürbar zugenommen hat, ließ das USDA die Exportprognose im Vergleich zum Vormonat unverändert.
imago images / All Canada Photos
Obwohl die Nachfrage nach US-Bohnen aus China zuletzt spürbar zugenommen hat, ließ das USDA die Exportprognose im Vergleich zum Vormonat unverändert.
Dank des Wasde-Reports und der Hoffnung auf Chinaexporte steigen die Sojabohnenkontrakte auf höchsten Stand seit Juni 2018. Rohöl schlie&sz
Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats