Ölsaatenmärkte

China im Fokus der Soja-Investoren

Des US-Agrarministerium (USDA) meldete am Donnerstag den Verkauf von insgesamt 836.000 t Sojabohnen, von denen mindestens 118.000 t an Kunden aus China gehen sollen.
IMAGO / China Foto Press
Des US-Agrarministerium (USDA) meldete am Donnerstag den Verkauf von insgesamt 836.000 t Sojabohnen, von denen mindestens 118.000 t an Kunden aus China gehen sollen.

Frische Exporterfolge stimmt Märkte optimistisch. Händler warten auf Wasde mit moderaten Anpassungen. Rohöl nach volatiler Sitzung im Minus.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats