Ölsaatenmärkte

Chinas Sojaimporte bleiben stabil

China hat im April nach Angaben der der Zollbehörden rund 8,1 Mio. t an Sojabohnen importiert.
IMAGO / ZUMA Wire
China hat im April nach Angaben der der Zollbehörden rund 8,1 Mio. t an Sojabohnen importiert.

Malaysia will mehr Palmöl verkaufen. Indonesiens größter Konkurrent plant eine Senkung der Exportsteuer. Rohöl sinkt angesichts eines fehlenden Ölembargos für Russland.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats